Info         Poly-Play spielen         Highscores         Anleitung         Gästebuch         Feedback        zum Ossi-Quiz
- Anleitung -
 Allgemein
 Steuerung
 Hirschjagd
 Hase und Wolf
 Abfahrtslauf
 Schmetterlinge
 Schiessbude
 Autorennen
 Merksspiel
 Rohrbruch



Schmetterlinge fangen
Ein Maulwurf fängt auf einer Wiese mit Hilfe eines Netzes Schmetterlinge, wobei der Spieler die Steuerung des Maulwurfs übernimmt. Dabei kann sich der Maulwurf frei über über die gesamte Wiese bewegen. Hat es der Maulwurf geschafft, einen Schmetterling zu fangen, erhält der Spieler Punkte. Es gibt verschiedenartige Schmetterlinge, die je nach Aussehen unterschiedlich viel Punkte wert sind. Das Spiel ist zeitlich begrenzt, rechts oben auf dem Bildschirm sieht man einen Zeitbalken. Ist die Zeit abgelaufen, endet das Spiel.
Der Maulwurf kann in alle Richtungen bewegt werden (Cursor-Tasten). Um einen Schmetterling zu fangen, muß der Maulwurf sein Netz über den Schmetterling werfen. Dies kann der Spieler mit Hilfe der Aktionstaste (Strg-Taste) steuern.

Alle gefangenen Schmetterlinge werden am unteren Bildschirmrand übersichtlich aufgereiht.
Startmenü
Die Spielelemente:
Maulwurf:

Der Maulwurf muß innerhalb einer vorgegebenen Zeit so viel wie mögliche Schmetterlinge fangen. Der Spieler kann den Maulwurf über das gesamte Spielfeld bewegen (Cursor-Tasten). Ist der Maulwurf in der Nähe eines Schmetterlings, muß er versuchen, sein Netz über den Schmetterling zu stülpen. Dies steuert der Spieler mit der Aktionstaste (Strg-Taste).
Zeitleiste:

Die am oberen rechten Bildschirmrand befindliche Zeitleiste zeigt dem Spieler die noch übrige Zeit des Spieles an. Ein Spiel dauert 120 Sekunden. Die Zeitleiste läuft insgesamt 2 Mal ab (also jeweils 60 Sekunden), erst dann endet das Spiel.
Blumen:

Das Spielfeld ist eine große grüne Wiese, auf welcher sich Blumen befinden. Der Spieler muß beachten, daß der Maulwurf um diese Blumen herum gehen muß, ein direktes Hinweglaufen über die Blumen ist nicht möglich. Doch die Blumen haben auch noch eine weitere Bedeutung: Die Schmetterlinge verweilen gern auf diesen Blumen. Ein Schmetterling, der sich auf eine Blume gesetzt hat, läßt sich natürlich einfacher fangen, als ein umherfliegender Schmetterling.
Schmetterlinge:

Ziel des Spieles ist es, so viel wie mögliche Schmetterlinge zu fangen. Um dabei möglichst viele Punkte zu erhalten, ist es ebenfalls wichtig, die Schmetterlinge zu fangen, die die meisten Punkte wert sind. Ein Schmetterling gilt als gefangen, wenn der Maulwurf sein Netz über ihn geworfen hat. Alle gefangenen Schmetterlinge werden zur Übersicht am unteren Bildschirmrand aufgereiht.


Die Schmetterlinge und ihre Punkte in der Übersicht:
je 10 Punkteje 20 Punkte40 Punkte60 Punkte
 
  » Impressum© 2017 www.polyplay.de