Info         Poly-Play spielen         Highscores         Anleitung         Gästebuch         Feedback        zum Ossi-Quiz
- Anleitung -
 Allgemein
 Steuerung
 Hirschjagd
 Hase und Wolf
 Abfahrtslauf
 Schmetterlinge
 Schiessbude
 Autorennen
 Merksspiel
 Rohrbruch



Merkspiel
Das Merkspiel ist ein Spiel, in welchem vor allem das Gedächtnis des Spielers gefordert ist. Aufgabe ist es, durch Erraten von verdeckten Symbolen die davonlaufende Zeit zurückzugewinnen und Punkte zu erhalten. Hintereinander werden verschiedene Symbole aufgereiht und anschließend weggeblendet. Der Spieler muß nun mit Hilfe eines Pfeils alle Symbole in der richtigen Reihenfolge anwählen und somit die versteckte Reihe wieder sichtbar machen. Gelingt dies dem Spieler, erhält der Spieler Punkte und Zeit gutgeschrieben. Die Reihe der zu erratenen Symbole wird dabei Stück für Stück länger und somit wird es auch schwerer, sich alle Symbole zu merken.
StartmenüJe länger die zu erratene Reihe, desto höher ist die gutgeschriebene Zeit und Punktezahl, die der Spieler bei erfolgreichem Aufdecken der versteckten Symbolreihe erhält. Der Spieler kann sich beim Merken der Symbole auf eine Hilfe stützen: zu jedem Symbol gehört ein Ton mit einer bestimmten Tonhöhe. Die Töne der zu merkenden Symbole werden beim Aufreihen der Symbole nacheinander abgespielt. Der Spieler kann sich jederzeit die Töne aller zu erratenen Symbole vorspielen lassen (rechte Cursor Taste) oder sich den Ton des Symbols anhören, auf welches er gerade mit dem Pfeil zeigt (linke Cursortaste). Durch die Orientierung an den zu jedem Symbol gehörenden Tonhöhen hat der Spieler eine kleine Orientierung, welches Symbol als nächstes aufgedeckt werden muß - gutes Gehör vorausgesetzt.
Die Spielelemente:
Symbolreihe:

Im oberen Teil des Spielfeldes werden die zu merkenden Symbole eingeblendet. Der Reihe nach wird jedes Symbol angezeigt und der zum Symbol gehörende Ton abgespielt. Nach kurzer Zeit werden die Symbole versteckt und es werden stattdessen Fragezeichen gezeigt. Nun hat der Spieler die Aufgabe, nach und nach alle Symbole wieder einzublenden.
Pfeil:

Mit Hilfe des Pfeiles, welcher sich nach oben und unten bewegen läßt, wählt der Spieler das Symbol aus, welches er aktivieren möchte. Die Symbole befinden sich links vom Pfeil und sind untereinander aufgereiht. Durch Drücken des Aktionsknopfes (Strg-Taste) wird das Symbol aktiviert.
Zeitrahmen:

Der Spieler muß stets darauf achten, beim Aufdecken der Symbole so wenig wie möglich Zeit verstreichen zu lassen. Um das gesamte Spielfeld befindet sich ein gelber Zeitrahmen, der sich umsomehr rot färbt, je mehr Zeit verloren geht. Durch richtiges Aufdecken einer Symbolreihe kann der Spieler verlorengegangene Zeit zurückgewinnen. Ist die Zeit abgelaufen und der komplette Zeitrahmen rot gefärbt, endet das Spiel.
Tonquelle-Rahmen:

Der Tonquelle-Rahmen wird angezeigt, während der Ton eines Symbols abgespielt wird und rahmt dieses Symbol ein. Drückt man die linke Cursor-Taste, wird der Ton des Symboles abgespielt, auf welches der Pfeil gerade zeigt. Drückt man die rechte Cursor-Taste, werden nacheinander alle Tonfolgen der aufzudeckenden Symbole durchgespielt. Dabei wandert der Tonquelle-Rahmen von Symbol zu Symbol.
 
  » Impressum© 2017 www.polyplay.de