Info         Poly-Play spielen         Highscores         Anleitung         Gästebuch         Feedback        zum Ossi-Quiz
- Anleitung -
 Allgemein
 Steuerung
 Hirschjagd
 Hase und Wolf
 Abfahrtslauf
 Schmetterlinge
 Schiessbude
 Autorennen
 Merksspiel
 Rohrbruch



Hirschjagd
In einem Wald befindet sich ein Jäger auf Hirschjagd. Aufgabe des Spielers ist es, den Jäger geschickt durch den Wald zu steuern und den umherlaufenden Hirsch zu erlegen. Der Jäger kann in alle Richtungen bewegt werden, jedoch kann man weder durch die umherstehenden Bäume hindurchlaufen noch durch sie hindurchschießen.
StartmenüDem Jäger stehen von Angang an 10 Schuß zur Verfügung. Trifft man den Hirsch, wird der abgefeuerte Schuß nicht abgezogen. Man kann sich somit 10 Fehltreffer leisten.

Allzuviel Zeit sollte man sich beim Zielen auf den Hirsch allerdings nicht lassen: Oben am Bildschirm sieht man einen gelben Balken, der immer kleiner wird, je mehr Zeit verstreicht. Ist dieser Zeitbalken nicht mehr zu sehen und somit die Zeit abgelaufen, wird ein weiterer Schuß abgezogen.
Das Spiel endet, wenn alle 10 Schüsse verbraucht sind.
Die Spielelemente:
Jäger:

Der Jäger wird vom Spieler gesteuert und kann sich auf dem gesamten Spielfeld frei bewegen (Cursor-Tasten). Bäume stellen für ihn allerdings ein Hindernis dar. Man kann weder durch Bäume hindurchlaufen noch hindurchfeuern. Mithilfe des Spielknopfes (Strg-Taste) kann ein Schuss abgefeuert werden. Es kann nur nach links oder rechts geschossen werden - nicht nach oben und unten. Außerdem ist die Reichweite eines Schusses begrenzt, so dass man sich möglichst nah an den Hirsch heranpirschen sollte.
Hirsch:

Ziel des Spielers ist es, den Hirsch zu erlegen. Dafür stehen dem Spieler bei Spielstart 10 Schuss zur Verfügung. Trifft der Spieler den Hirsch, wird der abgefeuerte Schuss nicht abgezogen. Der Hirsch läuft frei auf dem Spielfeld umher. Je mehr Punkte man sich erkämpft hat, desto schneller und wendiger bewegt sich der Hirsch. Der Hirsch kann das Spielfeld oben, unten, rechts und links verlassen und taucht dann am gegenüberliegenden Spielfeldrand wieder auf. Läuft der Hirsch beispielsweise über den linken Spielfeldrand hinaus, kommt er rechts wieder ins Spielfeld hineingelaufen. Der Jäger kann dies nicht.
Zeitleiste:

Am oberen Bildschirmrand befindet sich die Zeitleiste. Sie zeigt an, wieviel Zeit dem Spieler noch bleibt, bevor er einen Schuss abgegen muss. Schafft es der Spieler nicht, innerhalb dieser vorgegebenen Zeit einen Schuss abzufeuern, so wird automatisch ein Schuss abgezogen.
 
  » Impressum© 2017 www.polyplay.de